Demo im Iran: „Tod für Palästina!“ „Raus aus Syrien!“


Berichte aus aller Welt / link.obrist-impulse.net

„Einer unabhängigen Übersetzung der Parolen zufolge, die in den Videos der neuesten Demonstrationen im Iran zu hören sind, haben Demonstranten dort in einer überraschenden Wendung ‚Tod für Palästina‘ und ‚Raus aus Syrien, denkt an uns‘ skandiert. Die jüngsten Proteste begannen am Wochenende und wurden am Montag 25.6.2018 fortgesetzt.

Die regierungsfeindlichen Demonstranten brachten ihre Frustration über die rasante Abwertung der iranischen Währung, des Rial, zum Ausdruck und protestierten gegen die anhaltende Finanzierung verschiedener Terrorgruppen

Die Zukunft des Atomdeals im Zentrum der Visiten des iranischen Präsidenten Hassan Rohani in der Schweiz und Österreich.

Zur Sprache sollen dabei unter anderem die Schweizer Schutzmachtmandate kommen. Bern nimmt diese für die USA in Iran wahr sowie seit kurzem auch für Iran in Saudiarabien beziehungsweise für Riad in Teheran.

Unter Rohani, der in Europa bei seinem Amtsantritt als moderater «Hoffnungsträger mit Herz» verklärt wurde, werden deutlich mehr Menschen hingerichtet als unter seinem Amtsvorgänger Ahmadinejad. Rohani agiert…

Ursprünglichen Post anzeigen 67 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s