“Colorful & Cinematic”: The Impressive Photo Artworks Of James Zwadlo

“Colorful & Cinematic”: The Impressive Photo Artworks Of James Zwadlo


Perfect-Style-Knower

“Colorful & Cinematic”: The Impressive Photo Artworks Of James Zwadlo

More info: Instagram (h/t: c-heads)

Colorful, cinematic and strong vibes. Get to know the work of graphic designer and photographer James Zwadlo.

Ursprünglichen Post anzeigen 49 weitere Wörter

Mit Scheichs gegen Islamisten


Berichte aus aller Welt / link.obrist-impulse.net

Neuerdings gehen Kairos Rechtsgelehrte statt in die Moschee in die Kaffeehäuser. Sie sind Teil eines neuen Programms der Al-Azhar mit dem Ziel, die Menschen an ihren Freizeitstätten zu erreichen. „Die Idee ist, dass wir alle Menschen erreichen, nicht nur die, die in eine Moschee gehen“, erklärt Scheich Ahmad Nagib die Initiative, die nun schon seit mehreren Wochen in verschiedenen Vierteln angelaufen ist.
 
Für die Scheichs geht es in diesem Programm auch darum, radikalen und militanten Islam-Interpretationen an der Kaffeehaus-Front Einhalt zu gebieten. „Wir wollen die Saat der Radikalität in den Menschen eliminieren. Wenn es keine Saat gibt, die aufgehen kann, dann gibt es auch keine Radikalität. In den Cafés finden wir vielleicht jene, in denen die Saat vielleicht vorhanden, aber noch nicht aufgegangen ist. Aber die überzeugten Militanten hängen dort nicht ab“, erklärt Scheich Nagib.
 
Die Al-Azhar hat diese Initiative begonnen, weil ihr Kritiker immer wieder vorgeworfen haben…

Ursprünglichen Post anzeigen 129 weitere Wörter

Aufstand gegen den Status quo in Iran


Berichte aus aller Welt / link.obrist-impulse.net

Viele Iraner, darunter auch einige, die dem Regime angehören, stimmen darin überein, dass die Mullahs vor vier Jahrzehnten ein relativ wohlhabendes Land übernahmen und es in ein Armenhaus verwandelt haben, in dem fünf Millionen Menschen an chronischer Unterernährung leiden und weitere 25 Millionen Menschen in menschenunwürdigen Slums hausen. Dennoch begreifen sie, dass die Wirtschaftsnot in dem Land das Ergebnis der unverantwortlichen Innen- und Außenpolitik des Regimes ist.
 
Es war ein Aufstand, der in der jüngeren Geschichte des Iran präzedenzlos dasteht und sich gegen die bestehende Ordnung richtete. Mehr als 90 Prozent der vom Islamischen Sicherheitsdienst verhafteten ungefähr 3000 Demonstranten waren unter 30.
 
Die Hoffnungen auf das schnelle Geld mit den Mullahs haben sich bislang nicht erfüllt.
 
Den Europäern geht es nicht um die Verbesserung der Lebensumstände der Iraner oder um die Stabilität der Region, die ohnehin nicht existiert, und schon gar nicht um demokratische Reformprozesse im Iran…

Ursprünglichen Post anzeigen 81 weitere Wörter