Foro Di Traiano


Rainer Sebald - Malen mit Wasser und Pigmenten

DSC_0820

Rainer Sebald „Foro Di Traiano-Roma“ (Aquarell) 38x58cm (2014)

Ob Kapitol ,Kolosseum oder Campo de`Fiori ,seit Jahrtausenden lässt Rom seine Grazie vor klassischer Kulisse auf den Märkten und Plätzen spielen. Es gibt wohl kaum einen Besucher der dem Charme Roms nicht erliegt. Nichts ,Rom ,kommt dir gleich !

P1130845

Se il Campidoglio, il Colosseo o Campo de `Fiori, da millenni permettono al gioco di Roma la sua grazia prima di paesaggio classico sui mercati e i posti. Non c’è appena un visitatore del fascino di Roma soccombe. Niente, Roma, Le ammonta!

Whether Capitol, Coliseum or Campo de`Fiori, since millenniums allows to Rome play his grace before classical scenery at the markets and places. There is not hardly a visitor to the charm of Rome succumbs. Nothing, Rome, amounts to you!

Ursprünglichen Post anzeigen

Dieser Beitrag wurde unter Kunst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s